Blumen in XXL: So trägt man den Trend

Dass Blumen wieder im Trend liegen, haben wir schon verkündet. Sogar minimalistische Labels wie Céline erlagen der Flower Power.   Céline   Aber schauen wir doch mal genauer hin. Abgesehen von ein paar Labels wie Christian Dior oder Emilie Pucci, reden wie in diesem Sommer von Blumen in XXL.  Es geht weniger um Blumen im zarten Liberty-Stil, Ihr wisst schon, die kleinen Streublumen (Mist, davon habe ich noch einen coolen Rock im Schrank rumliegen!), sondern um die Think-Big-Variante.   Victoria Beckham   Emanuela Ungaro How to wear? Uff, sind die groß! Das mag trendy sein, ist aber nicht leicht zu…
Source: Moncler Jacket

Da stehen wir drauf: Puma x House of Hackney

Ab heute gibt es die Spring/Summer2015 Capsule Kollektion des Londoner Designlabels House of Hackney mit dem Sport-Giganten Puma zu kaufen. Die bereits zweite Kooperation verbindet charakteristische Merkmale der Partner: bei House of Hackney sind es Prints, wie das Palmenmmuster, bei Puma die Modelle, wie der “Becker OG”, in dem niemand Geringerer als Boris Becker 1985 Wimbledon gewann. House of Hackney wurde 2010 vom Londoner Ehepaar Frieda Gormley und Javvy M. Royle gegründet und ist in East London ein Tempel für Interior-Liebhaber. Die expressiven Tapeten und Möbelbezüge erwecken den dringenden Wunsch, sofort und überall in der Wohnung mit auffälligen Mustern zu experimentieren (Beweisstück seht…
Source: Moncler Jacket

Label to watch: Verbreuil Paris

Für den nächsten Paris-Besuch empfehlen wir einen Abstecher in die Boutique von Verbreuil in St. Germain-des-Près. Die Huffington Post sprach jüngst vom ‘best-kept secret’ von Paris. Na, mit dem Artikel ist das Geheimnis nun auch gelüftet. Dabei will das junge Accessoires-Label gar nicht “it” sein. Ganz im Gegenteil: Mit seinen Taschenkreationen strebt Verbreuil nicht nach Trends, sondern nach der stilvollen und damit langfristigen Ausstattung seiner Kunden.     Damit die Taschen auch nachfolgenden Generationen Freude bringen,  setzt Verbreuil auf  “Made in France” (wie Hermès):  Alle Stücke werden von ausgebildeten Meistern in einem Atelier in Südfrankreich gefertigt.  Das hat natürlich seinen…
Source: Moncler Jacket

Die besten ihrer Art: Wasserkessel von Alessi

Isabelle träumt davon, nur noch 100 Gegenstände zu besitzen. Hier stellt sie regelmäßig einen davon vor. Diesmal: Der Wasserkessel 9093 von Alessi, der uns die Flötentöne beibringt Tee ist Trend Matcha Tee, Chai, oder eine frisch aufgebrühte Ingwerknolle mit Zitronengras – Tee ist Trend. Mehr als 2200 Jahre, nachdem die Chinesen herausgefunden haben, dass man durch Trocknung und Fermentation ein schmackhaftes Heißgetränk herstellen kann, erlebt Tee eine Renaissance. Schließlich lebt man heutzutage gesund (#eatclean), dank Biokiste aus der Region, Faszienrollen-Training und Fischölkapseln. Für das gute Gewissen beim Feierabendbier. Noch dazu ist eine gepflegte Nachmittagszeremonie mit dem japanischen Nationalgetränk viel kultivierter, als…
Source: Moncler Jacket

150 Jahre Le Printemps: L’art de fêter

Französische und auch britische Käufhäuser haben es längst kapiert, dass die Zeit in ihre Kassen spielt. Im Rahmen einer stetigen Flagship-isierung der Marken und dem Sterben der Multimarken-Stores (Siehe unsere Analyse von 2013)  sind Kaufhäuser nach vielen Jahren wieder der Anlaufpunkt der Modeinteressierten. Während die deutschen Kaufhäuser straucheln, an überholten und veralteten Konzepten festhalten, hat sich die internationale Konkurrenz aufgehübscht. Sie wurden zu Luxustempeln umgeformt. Ihr Motto lautet: “Alles, was cool und schick ist, her damit. Und zwar exklusiv. Liebe Kunden, kommt her, denn das gibt es nur bei uns.” Her mit den exklusiven Abgeboten, den neuen Marken, die sich…
Source: Moncler Jacket

So feierte Azzedine Alaïa seinen Parfum-Launch

Azzedina Alaïa präsentierte und feierte gestern nacht und heute morgen den Launch seines ersten Parfums.   Alaia Paris Flakon   Dass der verschlossene Designer einen Duft auf den Markt bringt, kommt unerwartet. Der Tunesier, der seit seit jungen Jahren in Paris lebt, gilt als einer, der niemals den Trends folgt und der sich nicht dem modischen Zyklen unterordnen will. Alaïa zeigt nicht während der Modewoche, sondern …  irgendwann. Nämlich dann, wenn die Kollektion fertig ist. Nun kommt sein erster Duft auf dem Markt. Ein Marketing-Objekt, wie bei vielen anderen Häusern? Natürlich nicht. Der Designer trägt sich seit 10 Jahren  mit…
Source: Moncler Jacket

Pröbchen: Verso Skincare

Was das Produkt verspricht:  Aufhellend, feuchtigkeitsspendend, regenerierend, reparierend Das enthaltende Retinol 8 soll achtmal effektiver als herkömmliches Retinol (Vitamin A1) sein und die sichtbaren Anzeichen der Hautalterung reduzieren. Die Antioxidantien bewirken einen strahlenden Teint. Mission: Mit Altersflecken oder Pigmentstörungen habe ich keine Probleme, allerdings ärgere ich mich über Pickelmale. Die Entzündung ist längst abgeheilt, aber es bleibt ein leichte Verfärbung. Die hohe Menge an Retinol A in der “Verso Day Cream” verspricht Besserung. Wermutstropfen: Die “Verso Skincare Day” Creme riecht angenehm und die Haut schimmert nach dem Auftragen. Sie ist allerdings sehr reichhaltig und daher für ölige Haut nicht gut geeignet. Eine sichtbare…
Source: Moncler Jacket

Sandalen-Zeit: So pflegt man seine Füße!

Endlich! Jetzt startet die Sandalen-Zeit und damit die Freiheit für unsere Füße. Aber damit einher geht der freie Blick auf unsere Füße.  Die Folge:  Unsere Füßchen brauchen eine kleine Beauty-Sonderbehandlung. Vor allem, weil uns die Designer in dieser Saison ganz natürlich in den Sommer schicken. Auf den Laufstegen sah man zwar jede Menge offene Schuhe, aber immer kombiniert mit Nägeln im Naturlook. Siehe unsere Galerie:       Das bedeutet: Ablenkungsmanöver mit knallroten Nägeln funktionieren diesen Sommer kaum. Unsere Füße müssen sich selbst beweisen. Das hat wiederum zur Folge, dass wir uns etwas mehr mit ihnen beschäftigen müssen. Sie sollen…
Source: Moncler Jacket

Trend Sommer 2015: Broderie Anglaise & Konsorten

Broderie Anglaise wird im Deutschen gerne als Lochstickerei oder Madeira-Stickerei übersetzt. Sie enstand Mitte des 19. Jahhrunderts, vermutlich in Tschechien, und trat dann einen Siegeszug in England an. Dort war sie ab 1840 ziemlich in Mode und bekam so ihren Namen. Die Bezeichnung Madeira-Stickerei geht voraussichtlich darauf zurück, dass man dort sehr viele, solcher handwerklich hergestellten Tischdecken auch heute noch finden kann. Die Broderie Anglaise ist gut erkennbar an den umstickten Löchern, die man auf zwei Weisen fertigte: Erst das Loch fertigen und dann dieses umsticken oder erst Stickerei fertig stellen und dann das Loch reinschneiden.  Aus den Druchbruch- und…
Source: Moncler Jacket

Emma Watson erwischt!

Ach ja, Promis und ihre Prinzipien. Nein, es ist keine Neuheit, dass Emma Watson Testimonial von Lancôme ist.  Amüsant ist folgende Entdeckung aber trotzdem. Chronologie eines Sell-Out 2009 “It’s gotten so ridiculous,” she continues. “The idea of making my own perfume makes me want to vomit. Emma Watson, WWD 2010 “I can’t understand this fragrance thing,”  “Why would you want to smell like somebody else? Don’t you want to smell like yourself? Emma Watson, British Press Assocation 2011 “Na ja, eigentlich bin ich denkbar ungeeignet als Markenbotschafterin ausgerechnet eines Parfums – denn ich verwende keins.” (…) Ich bin tatsächlich davon überzeugt, dass Trésor stimmungsaufhellend…
Source: Moncler Jacket